Zum Inhalt springen

Bierverkostung: Schneider Weiße „Meine Porter Weiße“

25. Juli 2014

Kombinationen von Wein mit verschiedenen Speisen sind inzwischen ja ziemlich vielen Menschen einigermaßen geläufig. Welches Bier zu welchen Speisen passt, wird häufig noch zu wenig hinterfragt. Ich mache mir dazu immer mal ein paar Gedanken, wie hier im Blog nachzulesen ist. Neulich hatte ich „Meine Porter Weiße“ vom Brauhaus Schneider im Glas. Zu diesem wirklich außergewöhnlichen Bier gab es – famose Samosas. Eine auf den ersten Blick verblüffende Kombination, die aber außerordentlich harmonisch funktioniert.

Die Porter Weiße von Schneider repräsentiert zwei klassische Bierstile: das bayerische Weißbier und das englische Porter. Die Idee dazu hatte Bräu Georg VI. Schneider beim Besuch eines Pubs.

Das Bier hat einen Alkoholgehalt von sieben Prozent bei einer Stammwürze von 16,5 Prozent. Im Glas erfreut es uns mit einem fast schwarzen Holzton, die Schaumkrone ist sehr feinporig und von einer feinen Karamellfarbe. Beim ersten Schnuppern stellen wir Kaffee und Schokolade fest. Und dann der erste Schluck: feine Röstnoten, die einen Hauch von Nüssen erahnen lassen. Dann breiten sich Erinnerungen an Zartbitterschokolade am Gaumen aus, die schließlich von feinen Malznoten ergänzt werden. Ganz sensible Zungen schmecken außerdem Rosinen heraus.

Das ist ein komplexes Aromenspiel, das mit einem sehr schönen trockenen Mundgefühl abschließt. Fruchtigkeit und Hopfenbittere sind so ausgewogen, wie man es selten bei einem Bier dieses Kalibers findet.

Meine Samosas waren mit Hühnerfleisch und Zwiebeln gefüllt sowie mit Zimt und Safran gewürzt – das ergibt insgesamt eine dezent-süßliche Note, die dank eines ganzen Bunds Petersilie eine kaumwahrnehmbare Schärfe erhält. Das komplette Rezept ist hier zu finden. Eine überaus passende Kombination!

From → Bierologie

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: